Rechtsanwältin Christin Czech
PDF  | Drucken |

Frau Czech ist in Sottrum geboren und aufgewachsen. In Bremen lebt sie seit Juli 2016.

Frau Czech absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bremen. Das Referendariat legte sie beim Oberlandesgericht Celle ab.

Nach dem Referendariat war Frau Czech zunächst bei der Bundesagentur für Arbeit in Hannover tätig. Sie war dort mit sozialrechtlichen Aufgaben in der Widerspruchsstelle betreut. Als Rechtsanwältin ist Frau Czech seit August 2016 zugelassen.

Ein Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit liegt im Sozialrecht. Hier vertritt Frau Czech die Interessen der Mandanten in allen Bereichen des Sozialversicherungsrechts, aber auch im Bereich des Schwerbehindertenrechts und im Bereich der Sozialhilfe.

Ein weiterer Schwerpunkt von Frau Czech liegt im Bereich des Verkehrsrechts. Im Mittelpunkt steht die Vertretung bei umfassender Unfall- und Schadensregulierung. Aber auch bei Fragen des Fahrerlaubnisrechts und Verkehrsstrafsachen vertritt Frau Czech die Mandanten.

Frau Czech bearbeitet ferner mietrechtliche Mandate. Sie vertritt Mandanten unter anderem bei Mieterhöhung, Kündigung des Mietvertrages, gerichtlicher Räumungsverfahren, Streitigkeiten über Schönheitsreparaturen, Kaution, Mieten, Überprüfung von Nebenkostenabrechnungen.

 
Startseite
Kanzlei
Rechtsanwälte
Schwerpunkte
Notarkanzlei
Kontakt
Anfahrt
Impressum
Foto Frau Czech 
 
Unser Logo