Unsere Kanzlei ist sowohl mit dem PKW als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Anfahrt mit dem PKW
Wenn Sie unsere Kanzlei mit dem PKW aufsuchen möchten, fahren Sie - sofern Sie über die A 1 kommen - an der Autobahnabfahrt Hemelingen ab und wählen auf dem Autobahnzubringer dann die zweite Abfahrt. Hier biegen Sie rechts ab in die Straße An der Grenzpappel und nach wenigen Metern wiederum links ab in die Hannoversche Straße. Folgen Sie dieser Straße bis zum Ende und biegen Sie dann links ab in die Hemelinger Bahnhofstraße. Etwa nach 400 Metern befindet sich auf der rechten Seite neben dem Marktplatz Hemelingen das Kanzleigebäude. Direkt am Kanzleigebäude stehen Ihnen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Sofern Sie mit dem PKW aus Richtung Stadtzentrum kommen, wählen Sie die Hastedter Heerstraße (Verlängerung der Stresemannstraße). Fahren Sie, kurz bevor diese in einer Linkskurve die Eisenbahn unterquert, weiter geradeaus in die Straße Zum Sebaldsbrücker Bahnhof. Nach einer Rechtskurve geht diese in die Hemelinger Bahnhofstraße über. Nach etwa 200 Metern befindet sich auf der linken Seite das Kanzleigebäude.

Anfahrt mit der BSAG
Wenn Sie aus Richtung Hauptbahnhof zu unserer Kanzlei kommen, fahren Sie mit der Straßenbahnlinie 10 bis zur Haltestelle Sebaldsbrücker Bahnhof. Wenn Sie aus Richtung Domsheide zu unserer Kanzlei kommen, fahren Sie mit der Straßenbahnlinie 2 ebenfalls bis zur Haltestelle Sebaldsbrücker Heerstraße. Von dort gehen Sie rechterhand durch die Fußgängerunterführung unter den Bahngleisen hindurch und anschließend geradeaus. Nach etwa 200 Metern finden Sie das Kanzleigebäude auf der linken Straßenseite.

Anfahrt mit der Bahn
Wenn Sie mit der Regionalbahn aus Richtung Bremen Hauptbahnhof oder Achim/ Verden zu unserer Kanzlei kommen, steigen Sie am Sebaldsbrücker Bahnhof aus und gehen im Bahnsteigtunnel nach links. Nach Verlassen des Bahnsteigtunnels gehen Sie weiter geradeaus. Nach etwa 200 Metern finden Sie das Kanzleigebäude auf der linken Straßenseite.